Das Digitale Museum „Kalamata 1821“

Das Museum, das seine Türen am 30. Oktober 2020 für die Allgemeinheit geöffnet hat und in den Räumen des Alten Rathauses zu Gast ist, ist nicht nur eine Jubiläumsausstellung, sondern hat auch einen Bildungsauftrag.

In den Räumen stehen 2 interaktive Tische, die die Besucher, auf kreative und ansprechende Weise, dazu einlädt Denkmäler und geschichtliche Gebäude Kalamatas näher kennenzulernen, und um in die Zeit der Nationalen Wiedergeburt einzutauchen.

Außerdem gibt es zwei Bildschirme, die Bildmaterial über die Rolle Kalamatas am Anfang der Revolution zeigen, und wie ein einmaliges Erbe und eine tiefverwurzelte Tradition daraus entstanden. Darüber hinaus werden digitale Abbildungen von bekannten Kunstwerken zur Befreiung der Stadt am 23. März 1821 gezeigt. Des Weiteren werden Gegenstände aus der Zeit der Revolution ausgestellt.

Der Eintritt ins Museum ist frei und die Öffnungszeiten für die Allgemeinheit sind von 10.00 – 14.00 Uhr und von 19.00 – 21.00 Uhr werktags außer samstags und sonntags. Wegen der außergewöhnlichen gesundheitlichen Umstände werden die Besucher gebeten Masken zu tragen und den Anweisungen des verantwortlichen Personals folge zu leisten, um einer möglichen Ansteckung vorzubeugen.